Überwachungskamera mit Bewegungsmelder

Überwachungskamera mit BewegungsmelderEine Überwachungskamera mit Bewegungsmelder ist in vielen Hinsichten praktisch & hilfreich bei der Beobachtung der eigenen vier Wände oder des eigenen Grundstücks. In diesem Blogbeitrag findest du alles zum Thema Überwachungskamera mit Bewegungsmelder.  Meistverkaufte Überwachungskameras mit Bewegungsmelder bei Amazon Diese Art von Überwachungskamera wird immer beliebter, schließlich sorgt sie nicht nur für ein Gefühl von Sicherheit – die Software trennt automatisch wichtiges Bildmaterial (mit Bewegung) von unwichtigem (ohne Bewegung).

Überwachungskamera mit Bewegungsmelder – Fragen & Antworten

Wie funktioniert eine Überwachungskamera mit Bewegungsmelder?

Die Kamera an sich weist keine speziellen Besonderheiten auf. Sie ist jedoch mit einer Software ausgestattet. Diese „überwacht“ das Livebild permanent. Sobald sich etwas bewegt (zB. ein Mensch spaziert vorbei) fängt das Gerät sofort mit der Aufzeichnung an. Wenn alles wieder vorbei ist, wird die Videodatei (oder Bilddatei) gespeichert und du kannst darauf zugreifen.

Was sind die Vorteile einer solchen Kamera?

Einerseits übernimmt die Kamera teils mühsame Arbeit und nimmt nur dann auf, wenn sich wirklich etwas bewegt. Andererseits spart man damit sehr viel Speicherplatz, schließlich wird nicht das Video vom ganzen Tag gespeichert, sondern nur die wichtigen Momente (mit Bewegung).

Wie konfiguriere ich die Sensibilität der Bewegungserkennung?

Natürlich ist es wichtig, dass die Kamera nur bei größeren Bewegungen aufzeichnet und beispielsweise nicht, wenn ein Vogel vorbeifliegt. Damit das funktioniert, bieten die meisten Hersteller eine Einstellung an, mit der man die Sensibilität ändern kann. Dies ist jedoch von Kamera zu Kamera unterschiedlich und kann pauschal nicht beantwortet werden. Wir empfehlen dir einen Blick in die Bedienungsanleitung.

Kann ich im Falle eines Ereignisses benachrichtigt werden?

Ja, und das sogar auf verschiedene Weisen. Die meisten Kameras senden eine Mail mit einem „Beweisfoto“. Modernere Cams bieten sogar eine Benachrichtigung auf dem Smartphone an. Das ist besonders cool, schließlich kannst du dann gleich in die App zum Livebild umschalten.

Lohnt sich eine Überwachungskamera mit Bewegungsmelder?

Auf jeden Fall. Unsere Recherchen haben ergeben, dass heutzutage kein (oder nur ein minimaler) Preisunterschied zwischen Kameras mit oder ohne Bewegungserkennung besteht.

Welche Cam sollte ich mir zulegen?

Meistverkaufte Überwachungskameras mit Bewegungsmelder bei AmazonWir empfehlen dir einen Blick in unsere Bestenliste am rechten Bildschirmrand (Smartphone: am Seitenende) oder in die Liste unserer aktuellen Testberichte und ProduktvorstellungenAußerdem solltest du dir die Liste der aktuell meistverkauften Überwachungskameras mit Bewegungsmelder ansehen (siehe Button).

Meistverkaufte Cams mit Bewegungserkennung – Top 2

AngebotBestseller Nr. 1
HiKam S6: Die Kamera für ein sicheres Zuhause (Überwachungskamera mit Personendetektion IP Kamera HD mit deutscher App/Anleitung/Support)
  • ✅ EINFACH: Die einfachste Installation auf dem deutschen Markt.
  • ✅ SIE HABEN STETS ALLES IM BLICK: Sie können sich von überall auf der Welt mit Ihrer HiKam verbinden: über Ihr...
  • ✅ PERSONENDETEKTION: Ihre HiKam kann problemlos Personen von Gegenständen unterscheiden. So werden Sie...
AngebotBestseller Nr. 2
Wildkamera von Colleer, 1080P HD/ 120° Weitwinkel Infrarot Überwachungskamera, 20 Metern Reichweite/16 MP / 0,2 Sekunden Auslösezeit wetterbeständiger Bewegungsmelder
  • 【Vielseitig anwendbar】Durch die verlässlichen Erkennung von Lebewesen bei Tag und Nacht ist die Kamera nicht...
  • 【Ausgezeichnete Tag- und Nachtaufnahmen】Durch 46 infrarotem LEDs können Fotos und Videos bei Tag und Nacht...
  • 【Alles im Blick】Diese Kamera ist einer ideale Bewegungsmelder von Haus und Umgebung, denn dank des 120°...

Diese Produktbeschreibung wird regelmäßig automatisch aktualisiert. Trotzdem kann es zu Fehlern bei den Preisen kommen. Wir übernehmen keine Haftung für falsche Preisangaben.