Foscam FI9900P im Test (Outdoor Kamera)

Foscam FI9900P von vorneDie Foscam FI9900P befindet sich im unteren Preisbereich für Überwachungskameras (100-150€) und hat trotzdem einiges drauf. Sie ist IP66-zertifiziert und somit sehr gut für den Outdoor-Einsatz geeignet (wasser- und staubdicht). Im folgenden Testbericht kannst du dir durchlesen, was uns bei der Foscam FI9900P besonders gefallen hat und was nicht.

Mehr Infos zur Cam findest du zB. bei Amazon.de

Wir bedanken uns bei iClever für die Zusendung eines Testexemplars.


Click Here
Günstige Angebote findest du auch bei eBay:
FI9900P Suchergebnisse

Konfiguration

Die Erstinstallation der FI9900P ist tatsächlich sehr einfach und auch Leute, die wenig mit Technik am Hut haben, sollten zurechtkommen. Wir haben es über die App versucht, es geht auch mit einer Software am Computer.

Foscam FI9900PZuallererst muss die Cam eingesteckt werden (nur Stromkabel) und die Wlan Antenne auf der Hinterseite aufgeschraubt werden. Sobald man die Kamera richtig positioniert hat, lädt man sich die kostenlose Foscam App herunter. Man erkennt sie am blauen Cloud-Icon. Nach dem Login klickt man auf das Pluszeichen, um eine Kamera hinzuzufügen. Der QR-Code, der jetzt gefordert wird, befindet sich auf der Unterseite der Kamera. Nach dem Scannen sorgt die App dafür, dass sich die Kamera mit dem Wlan Netzwerk verbindet.

Im Test hat das wunderbar geklappt und bereits nach wenigen Sekunden war ein Livebild der Kamera verfügbar. Negativ aufgefallen ist uns die grottenschlechte deutsche Übersetzung. Die Sätze sind teilweise komplett unverständlich formuliert und manchmal muss man wirklich erraten, was gemeint ist.

Kamera: Auflösung & Funktionen

Die Kamera der Foscam FI9900P nimmt mit Full HD auf, die Bilder werden mit 2 Megapixel geschossen. Für dunkle Räume sind die Zusatzfunktionen der Kamera sehr vorteilhaft. Dank der Infrarotsensoren kann die Cam bis zu 20 Meter weit sehen – bei voller Dunkelheit. Für Räume, die über- oder unterbelichtet sind, gibt es die HDR-Technik. Diese korrigiert das Bild und sorgt dafür, dass man jederzeit eine klare Sicht hat.

Bei genauem Hinhören hört man übrigens, dass die Kamera einen Ton von sich gibt, wenn von Normalkamera auf Infrarotkamera umgeschaltet wird.

Zugriff auf die Wlan Kamera

Wie schon oben erwähnt, kann man die Überwachungskamera bequem per Foscam App steuern. Im Menü können mehrere Kameras gleichzeitig eingesehen werden. Sobald man auf ein Vorschaubild klickt, sieht man die Aufnahme in voller Größe. Mit den Buttons am unteren Bildschirmrand können dann die verschiedenen Bildmodi geändert werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Fotos und Videos aufzunehmen. Diese werden direkt am Smartphone abgespeichert.

Man kann auf die Cam auch per Browser zugreifen, dann ist jedoch ein separates Foscam Plugin notwendig. Das ist sehr unpraktisch und wir fragen uns, warum man die Kameraansicht nicht mit HTML realisiert hat.

Features

Foscam FI9900P Test: PackungsinhaltAuch diese Kamera kann Bewegung erkennen. Wir haben diese Funktion im Test aber relativ schnell abgeschaltet, weil man wirklich immer eine Benachrichtigung bekommt, wenn eine Person durchs Bild huscht. Praktisch ist, dass man die Motion Detection in der App zeitlich begrenzen kann (zB. dass diese nur nachts aktiviert ist).

Aus der Halterung hängt ein Kabel heraus, welches verschiedene Enden mit verschiedenen Anschlüssen hat. Insgesamt gibt es einen LAN-Anschluss, zwei Audio-Anschlüsse und einen Anschluss für die Stromversorgung.

Im Gerät ist weder ein Mikrofon, noch ein Lautsprecher verbaut. Man kann diese aber extern nachrüsten. Dann kann die Cam auch als Gegensprechanlage benutzt werden.

Maße

Wenn man die Kamera auf eine horizontale Oberfläche legt und sie ganz „ausstreckt“ ist sie 20 cm lang. Das Gewicht der Kamera beträgt ca. 380 Gramm.

Fazit: Foscam FI9900P Outdoor Wlan Kamera

Die Installation hat sich als sehr einfach erwiesen. Mit dieser Kamera kommt wirklich jeder zurecht. Die App ist auch sehr praktisch und simpel zu bedienen. Vor allem die gute Videoqualität und die Aufnahme bei vollständiger Dunkelheit überzeugen uns. Weitere Funktionen, wie zB. HDR-Aufnahme und die Möglichkeit, Lautsprecher und Mikrofon im Nachhinein anschließen zu können, sorgen für ein noch besseres Testergebnis.

 

Foscam FI9900P

Foscam FI9900P
7.825

Kameraqualität

9/10

    Software (Web/App)

    8/10

      Zusätzliche Funktionen

      6/10

        Preis-Leistung

        8/10

          Pros

          • Full HD Aufnahme
          • gute Bewegungserkennung
          • einfache App-Installation
          • gute Nachtsicht

          Cons

          • schlechte Übersetzungen
          • auf PC Browser-Plugin notwendig