Getarnte Kamera: 7 unscheinbare Dinge, in denen sich eine Kamera versteckt

Manchmal möchte man Sachen filmen, ohne dass andere Menschen bemerken, dass eine Kamera im Raum ist. Wie macht man das am besten? Man könnte beispielsweise die Aufnahme am Smartphone aktivieren. Aber das ist eigentlich sehr auffällig. Auch das Verstecken der Kamera hinter Gegenständen ist eher umständlich. In solchen Situationen hilft nur eine getarnte Kamera.

Eine getarnte Kamera kann beispielsweise in einem Anstecker oder einem USB-Stick versteckt sein. Solche Geräte sind meist so klein, dass man nie draufkommen würde, dass da eine Kamera drin ist.

In diesem Beitrag präsentieren wir dir eine Liste von 7 getarnten Kameras, die man so tatsächlich erwerben kann!

Hinweis: All die vorgestellten Produkte gibt es bei Amazon.de auf dieser Seite.


1. Wecker mit Kamera

Getarnte Kamera: Wecker mit KameraDer Wecker sieht eigentlich aus wie eine ganz normale Digitaluhr. Auch auf den zweiten oder dritten Blick erkennt man keine Cam… Oder? Moment mal! Was ist das da für ein komischer Kreis?

Spioniere mit dieser Kamera tagsüber oder in der Dunkelheit. Eine Nachtsichtfunktion ist auch dabei.

2. Anstecker als Spionagetool

getarnte_kamera_2_ansteckerDer Anstecker soll allen Leuten in deiner Umgebung zeigen, wie nett und cool du drauf bist. Aber bist du das eigentlich? Im rechten Auge des Smileys befindet sich eine Kamera, die Videos in AVI-Qualität und Bilder mit 3 Megapixeln aufnimmt.

Die Bilder und Videos können dann per USB auf den PC übertragen werden.

In den Anstecker passt übrigens eine Micro SD-Karte mit einer Kapazität von bis zu 8 Gigabyte.

3. iPod, oder doch eher SpyPod?

getarnte_kamera_3_ipodDieser MP3 Player sieht aus wie ein typischer iPod Mini. Die Steuerungstasten sind vorhanden und auch ein Kopfhörerkabel kann angesteckt werden.

Bei diesem Gadget würde wirklich niemand erahnen, dass eine Kamera eingebaut ist. Erst, wenn man das Gerät ganz nahe vor die Augen hält, erkennt man die getarnte Kamera im schwarzen Loch.

Das beste am Spionage-iPod: der MP3-Player ist voll funktionstüchtig!

4. USB-Stick mit Zusatzfunktionen

USB Stick mit CamAuch in USB-Sticks lässt sich eine getarnte Kamera gut verstecken.

Dieser Stick beispielsweise nimmt mit VGA auf und hat (mit der richtigen Speicherkarte) eine Kapazität von 8 GB.

Besonders cool: Das Gerät kann so konfiguriert werden, dass die Aufzeichnung automatisch beginnt, wenn Bewegung erkannt wird.

5. Armbanduhr für Detektive

Armbanduhr mit Spionage CamDiese Uhr gibt es bereits für unter 100€.

Obwohl sie so günstig ist, kann sie etwas, was alle anderen Uhren nicht können: Videos aufnehmen!

Im Ziffernblatt sind verschiedene kleine Löcher eingebaut, die so aussehen, als wären sie vom Designer so beabsichtigt. Ein Loch ist jedoch nicht ganz leer, denn dort drin befindet sich eine funktionierende Cam!

6. Kugelschreiber mit technischen Extras

Getarnte Kamera in einem KugelschreiberDiesen Kugelschreiber gibt es bei einigen Anbietern bereits ab 12€ aufwärts. Ziemlich teuer für einen einzigen Kugelschreiber, oder?

Wenn man bedenkt, was im Bürogadget eingebaut ist, kommt er einem plötzlich ziemlich billig vor!

Auf der Oberseite des Schreibers befindet sich eine Cam, die mit 30 Frames pro Sekunde und VGA-Auflösung aufnimmt.

Perfekt fürs Büro: Wenn man die Mitarbeiter filmen will, kann man den Kugelschreiber einfach ins Hemd stecken. Unauffälliger geht’s nicht, oder?

7. Modische Brille für den Geheimagent von morgen

Brille mit Spionage KameraOk, wir geben’s ja zu: Die Brille sieht nicht besonders cool aus. Aber man nimmt ja bekanntlich einiges in Kauf, wenn man Leute geheim filmen möchte.

Die Kamera in dieser Brille versteckt sich am Rand der Gläser. Sie nimmt mit High Definition auf und hat auch ein integriertes Mikrofon.

 


Das richtige Spionage-Gadget gefunden? Ab jetzt muss sich jeder vor dir und deinen getarnten Kameras in Acht nehmen!